Pferde Rhein-Main und Pferde in Bayern

Interessengemeinschaft Fjordpferd e.V. lädt ein

FJORDCUP 2017

Fjordcup

19.07.2017     Leserberichte    , Reitsport, , Show

Nachdem der Fjord-Cup 2015 in NRW und 2016 in Niedersachsen stattfand, werden wir in diesem Jahr wieder einmal auf der schönen Reitanlage des RuF Grünberg und Umgebung e.V. zu Gast sein!
Im Rahmen der seit über 20 Jahren durchgeführten Vereinsveranstaltung wird es auch in diesem Jahr viele unterschiedliche und interessante Prüfungen geben. In der Dressur sind Wettbewerbe von der Bambini -Führzügelklasse
bis zu M-Dressur ausgeschrieben, im Springen wird es Wettbewerbe bis zur Klasse A geben.

Aufgrund der Vielseitigkeit der Fjordpferde, dürfen selbstverständlich auch Breitensportwettbewerbe nicht fehlen – es stehen Aktions- und Präzisions- und Kombiparcours auf dem Programm. Ebenfalls wieder ausgeschrieben wird eine Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat des Freizeitpferdes, welches im August in Verden stattfinden soll.

Auch das Westernreiten kommt nicht zu kurz. Hier zeigen die Aktiven in Horsemanship, Trail und Ranch Riding Prüfungen ihr Können.

Und last but not least wird auch für die Fahrbegeisterten einiges geboten. Dressur-, Gelände- und Hindernisfahren sowie Fahren nach Punkten für 1-und 2-Spänner stehen auf dem Programm.

Da auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll, wird unter anderem wieder der traditionelle Jump and Run Wettbewerb, ein Team-Flag-Race und ein Paar-Kür-Wettbewerb mit Kostüm angeboten.

Aus den genannten Wettbewerben wird es kombinierte Prüfungen geben, um die diesjährigen Fjord-Cup Gewinner zu ermitteln. Im Junioren-Cup messen sich die jüngeren Reiter in verschiedenen Disziplinen, und auch die Kleinsten können sich im Bambini Cup austoben.
Im Ländervergleich treten Mannschaften der jeweiligen Regionalgruppen gegeneinander an. Insgesamt werden ca. 100 Teilnehmer mit ihren Pferden erwartet, es wird also Einiges geboten sein!

Im Vorfeld des Fjordcups wird ab dem 29.7.2017 das Jugendcamp angeboten.

Dieses bietet unseren jüngeren Mitgliedern die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten Spaß mit ihren geliebten Vierbeinern zu haben. Es wird Unterricht in Dressur und Springen geben, aber natürlich steht auch hier der Spaß am und mit dem Pferd im Vordergrund. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Als geselligen Höhepunkt wird es am Freitagabend ein großes Buffet geben, bei dem die Teilnehmer und Zuschauer einen gemütlichen Gemeinschaftsabend mit viel Pferdelatein in toller Atmosphäre verbringen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen viel Freude am diesjährigen Fjordcup in Grünberg.

« Rückenprobleme?

Gelungene Tunierpremiere auf dem Hofgut Liederbach »