Pferde Rhein-Main und Pferde in Bayern

Es ist angerichtet:

Info

Anzeige

Katalognummer 1, DSP Alpha Royal v. Antango/Fidertanz. Foto von Kiki Beelitz

21.04.2021     Sonderthemen    Pferdeauktion

Die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH bietet eine hochkarätige Kollektion mit 20 Reitpferden und 10 Spring-Youngstern für die Online-Auktion am 2. Mai 2021 an.

Die Kollektion ist auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt aufgestallt und kann dort ab dem vom 22. April bis zum 2. Mai nach vorheriger Anmeldung getestet werden.

Die Dressurkollektion umfasst vom 2020 für das Bundeschampionat qualifizierten und gekörten sechsjährigen Hengst DSP Alpha Royal, über die für die Jungpferde-Championatstour geschaffene Zalando-Tochter Zauberfee bis zum typvollen und bewegungsstarken Leroy oder Beauty Queen, die mit überragender Rittigkeit zu begeistern weiss. Mit Die oder Keine ist eine viel versprechende Danone I-Tochter im Lot. Sichere einfache fliegende Wechsel springt der sechsjährige Escolar-Don Schufro-Sohn Emilio. Eine große Perspektive für das Viereck lassen der vierjährige hoch rittige Daydream oder die noch jugendlich aufgemachte Francesca, die aus dem direkten Mutterstamm von Nadine Capellmanns Girasol stammt, erhoffen. Die Dressurkollektion ist breit aufgestellt und hat sowohl für ambitionierte Sportreiter das passende Pferd, als auch für den Genussreiter, der ein typvolles und rittiges Pferd sucht.

Klein aber oho ist die Springkollektion: Allen voran die in Springpferdeprüfungen der Klasse M hoch platzierte achtjährige Camargo/Concetto I-Tochter Henriette. Die drahtige Sportstute glänzt mit hoher Rittigkeit und viel Ehrgeiz. In Springpferdeprüfungen der Klasse L siegreich ist En Vogue. Die sechsjährige Stute ist sofort einsatzbereit und präsentiert sich mit einer idealen Einstellung für den Sport. Siegreich und hoch platziert in Springpferdeprüfungen der Klasse A ist Camoucheur. Der Sohn des Cornets Iberio empfiehlt sich mit viel Vermögen und besten Reiteigenschaften. In der Youngster-Kollektion stehen Nachkommen abstammend von Vagabond de La Pomme, Colorit, Be Careful, Newton van Het Zorgvliet, Diego de Semilly, Churchill, Larimar und Carleyle.

Die Youngster präsentieren sich am Samstag, dem 24. April 2021, ab 18 Uhr in der Sonderschau auf Hofgut Kranichstein in der Freispringgasse, ihre älteren Lot-Kollegen unter dem Sattel. Die Präsentation wird von clipmyhorse.tv live übertragen. Die komplette Kollektion ist auf der Online-Plattform dsp.horse24.com zu finden. Hier gibt es Fotos, Videos, Stamm-Infos sowie nach erfolgreicher Registrierung die Vet-Check Unterlagen der Auktionspferde zur Ansicht.

Um das Testreiten der Kollektion pferdegerecht zu managen, sowie für die Reiter Corona-conform organisieren zu können, ist eine vorherige Anmeldung bei Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann, Tel. 0151/53115783, erbeten. Er berät darüber hinaus Pferdesuchende neutral und unabhängig und beantwortet Fragen zur Kollektion und zum Ablauf der Online-Auktion.

Der Katalog kann unter info@deutsches-sportpferd.de angefordert werden.

http://www.deutsches-sportpferd.de

« Hoffnungsvolle Nachwuchspferde für Freizeit und Sport

DSP Online-Auktion »