Pferde Rhein-Main und Pferde in Bayern

Großes Freispringen mit Maximilian Weishaupt

Info

Anzeige

LL-Foto:  Maximilian Weishaupt mit DSP Omerta Incipit

20.02.2022     Sonderthemen    Hengste

35 dreijährige Springhengste treten zur DSP-Hauptkörung auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem an. Um 8.30 Uhr startet der Tag mit dem zweiten Freispringen. Und für alle, denen leider aufgrund der Corona-Pandemie, der Zutritt in die Halle nicht möglich ist, da die Personenzahl auf 488 Personen beschränkt ist, bietet der Veranstalter, die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH als Goodie eine fachliche Kommentierung des Livestreams auf clipmyhorse.tv an. 

Der Deutsche Meister der Jahre 2009 und 2020, Maximilian Weishaupt, wird aus der Körhalle in München live das Freispringen auf clipmyhorse.tv kommentieren. Der vierte der Bayerischen Springreiterranking schaffte es auch 2021 auf das Treppchen bei den Deutschen Meisterschaften der Springreiter mit DSP Omerta Incipit. Das Paar glänzte mit 5 Nullrunden bei den Deutschen Meisterschaften im Juni in Balve und sicherte sich und ihrem Reiter Max Weishaupt somit den Vize-Meistertitel. 

Morgen (21.01.2022) wird Max Weishaupt die Stars von Morgen sichten, bereits heute hat er die Körkandidaten auch beim Freispringen mit In-Out (Mediathek: Clipmyhorse.tv für alle offen anzusehen) in Augenschein genommen. Morgen wird es spannend, vielleicht wird wieder ein Elektric Blue P/Max Kühner oder ein Stargold/Marcus Ehning entdeckt. Einschalten lohnt auf alle Fälle.  

Die Kollektion ist mit detaillierten Informationen unter dsp.horse24.com zu finden.

Die Online-Auktion der Körkandidaten Springen findet am 28. Januar 2022 auf dsp.horse24.com statt. Registrieren kann man sich bereits jetzt. 

« Neue Ausgabe

Drei DSP-Spring-Finalisten »